Skitourenfelle – was tun, wenn der Schnee kleben bleibt?

Skitourenfelle

was tun, wenn der Schnee kleben bleibt?

Ursache für ein “stollendes” Skitourenfell ist Feuchtigkeit. Daher unbedingt vermeiden, das Skifell unnötig zu „wässern“ (z.B. bei einer Bachdurchquerung). Stollt das Fell, wird der Aufstieg nämlich zur Qual.

Um dies weitestgehend zu verhindern, ist bei Völkl-Fellen der Mohair-Mix direkt auf den Kleber aufgetragen, sodass wir auf die übliche Baumwoll-Trägerschicht verzichten können. Sie saugt gerne Wasser, durchnässt schnell und begünstigt deshalb das Stollen. Hier trotzdem einige Tipps, wie man verklebten Schnee lösen kann: Manchmal reicht ein kurzes, energisches Stampfen mit angeschnallten Tourenski, um das Fell für den Moment zu befreien. Bleibt die Schneetemperatur unverändert, muss oft mehr getan werden. Meist hilft es, den Ski abzuschnallen und den Stockschaft über die Felloberfläche zu ziehen. Eventuell auch vorsichtig gegen den Strich, vor allem, wenn das Steigfell schon etwas Eis angesetzt hat. Achtung: Das Fell niemals mit der Stockspitze bearbeiten, sonst ist eine Beschädigung vorprogrammiert. Anschließend sollte das Skifell mit einer hydrophoben (wasserabweisenden) Substanz behandelt werden. Gut geeignet ist bspw. Skiwachs. Dieses möglichst flächig verteilen, auch vorsichtig gegen den Strich. Alternativ kann auch Sonnencreme benutzt werden, eine gleichmäßige Verteilung ist jedoch schwieriger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ähnliche Artikel
Was du schon immer über die Ausrüstung wissen wolltest
Gewußt wie
Beiträge aus der Rubrik Tipps & Tricks

Skitour – so klappt’s mit der Spitzkehre

Spitzkehren gehören untrennbar zum Skitourengehen. Sie beschreiben eine fast 180° Richtungsänderung, die ab ca. 30° Hangneigung zum Einsatz kommt. Wenn man die Technik nicht beherrscht, kann die Spitzkehre insbesondere im …

Weiterlesen

Skitourenschuhe – Ausstieg und Lagerung

Skitourenschuhe Ausstieg und Lagerung Vor dem Aussteigen aus dem Skitourenschuh den Gehmechanismus aktivieren, das äußere Klettband, die Schnürsysteme und Schnallen öffnen. Die Schale an den oberen Abschlüssen mit den Händen …

Weiterlesen
Andere interessieren sich auch für:
Bist du gut vorbereitet?