Tourentipps – 5 Tipps für Nachtskitouren

Tourentipps

5 Tipps für Nachtskitouren in Deutschland

Nachtskitouren sind zwar längst kein Geheimtipp mehr, aber eine sehr gute Möglichkeit, sich auch im Winter – sogar unter der Woche – fit zu halten, frische Luft zu genießen und nach einem harten Arbeitstag abzuschalten.

Dazu bitte beachten:

  • Erkundigungen einholen, ob in dem jeweiligen Gebiet Nachtskitouren erlaubt/geduldet sind.
  • Leistungsstarke Stirnlampe mitnehmen (vorher Lampe aufladen bzw. Ersatzatterien einpacken)
  • Nachfragen, ob es eine offene Hütte zur Einkehr und zum Aufwärmen gibt 🙂 

Hier fünf Tipps für Nachtskitouren in den Alpen:

Chiemgauer Alpen

Kampenwand - abendliche Pistentour zur Steinlingalm

850 hm

03:00 h

Die Pisten an der Kampenwand sind am Donnerstag Abend für Skitourengeher bis 24 Uhr freigegeben. Die Tour führt von Aschau auf der Piste aufwärts bis zur Steinlingalm.

Berchtesgadener Alpen

1.180 hm

02:30 h

Skitour am Jenner - auf den Spuren der Athleten​

Ammergauer Alpen

410 hm

01:00 h

Pistentour am Kolbensattel​

Tegernsee-Schliersee

650 hm

02:00 h

Rauhkopf - Skitour für Einsteiger

Garmisch-Partenkirchen

629 hm

01:50 h

Von Garmisch-Partenkirchen Pistentour auf den Drehmöser


Ähnliche Artikel
Was du schon immer über die Ausrüstung wissen wolltest
Gewußt wie
Beiträge aus der Rubrik Tipps & Tricks

Skitourenfelle – was tun, wenn der Schnee kleben bleibt?

Skitourenfelle was tun, wenn der Schnee kleben bleibt? Ursache für ein “stollendes” Skitourenfell ist Feuchtigkeit. Daher unbedingt vermeiden, das Skifell unnötig zu „wässern“ (z.B. bei einer Bachdurchquerung). Stollt das Fell, …

Weiterlesen

Ein- und Aussteigen bei Pin Bindungen

Die Marker Alpinist Tourenbindung läßt sich sehr einfach vom Fahr- in den Gehmodus und zurück wechseln: Für den Gehmodus wird die Ferse gedreht und die Steighilfe in die aufrechte Position …

Weiterlesen
Andere interessieren sich auch für:
Bist du gut vorbereitet?