Kann man mit Tourenski auch auf der Piste fahren?

Tourenski

Kann man mit Tourenski auch auf der Piste fahren?

Absolut! In den letzten Jahren hat sich enorm viel getan und unsere Skitouren-Ski funktionieren auch auf der Piste wirklich ausgezeichnet.

Zwar sollte man bei eisigen Bedingungen das Tempo anpassen, aber grundsätzlich fahren sich unsere Tourenski ähnlich wie Alpinski. Dadurch muss man sich abseits nicht groß umstellen und behält einfach die gewohnte Abfahrtstechnik bei. Das 3 Radien Konzept bei unseren Völkl Tourenski hilft dabei enorm und kombiniert eine geschmeidige Schwungeinleitung mit einfacher Skiführung und sensationeller Laufruhe. Deshalb fühlen sich auch Alpinskifahrer auf Völkl-Tourenski sofort wohl.


Ähnliche Artikel
Was du schon immer über die Ausrüstung wissen wolltest
Gewußt wie
Beiträge aus der Rubrik Tipps & Tricks

Ein- und Aussteigen bei Pin Bindungen

Die Marker Alpinist Tourenbindung läßt sich sehr einfach vom Fahr- in den Gehmodus und zurück wechseln: Für den Gehmodus wird die Ferse gedreht und die Steighilfe in die aufrechte Position …

Weiterlesen

Skitourenfelle – Tipps & Tricks für das Auf- und Abfellen

Skitourenfelle Tipps & Tricks für das Auf- und Abfellen Das Auf- und Abfellen der Steigfelle sollte man bei allen Witterungsverhältnissen beherrschen. Starker Wind, massiver Niederschlag oder extrem niedrige Temperaturen können …

Weiterlesen
Andere interessieren sich auch für:
Bist du gut vorbereitet?